AdobeStock 40374477

So vermeiden Sie Ummeldefristen nach dem Umzug!

Ja, auch wir kennen das. Man zieht um und es wartet eine Reihe verschiedener Bürokratietermine- und Aufgaben, die sehr mühselig sein können. Sie schleppen sich zu den verschiedensten Stellen wie Ärzte, Ämter und Behörden. Jedoch ist es äußerst wichtig, diese Ummeldefristen einzuhalten, da Sie gegebenenfalls mit ernsthaften Konsequenzen rechnen müssen.

Wir haben hier einige wichtige Behördengänge aufgelistet, sodass Ihr Umzug reibungslos verläuft und Sie alle Fristen einhalten.

AdobeStock 98471216

 

So bewältigen Sie Ihren Umzug mit Haustieren!

Ein Umzug ist keine leichte Angelegenheit und erfordert eine ganze Reihe an Vorkehrungen die man berücksichtigen muss. Häufig werden Faktoren wie Kinder, Schule oder der eigene Arbeitsplatz in den Fokus gerückt, um einen reibungslosen Umzug vorzubereiten. Ein bestimmter Faktor wird aber sehr häufig ignoriert oder unterschätzt, und das ist der Umzug mit Haustieren.

Dabei ist natürlich zu unterscheiden um welches Haustier es sich handelt, denn während der Umzug mit Kleintieren wie z.B. Hamster, Mäuse und co. eigentlich keine Probleme bereiten, sieht es mit Hunden und Katzen schon recht schwieriger aus. Es gibt verschiedene Gründe, warum der Umzug mit einem Hund oder einer Katze kompliziert ist.

AdobeStock 101350983 Kopie

In Ihrem Keller steht mehr Geld rum als Sie dachten! 

Die Gründe für Möbel, Kleidung und andere Gegenstände die sich seit Ewigkeiten im Keller oder im Abstellraum stapeln, sind lang. Wer kennt das nicht, man findet für Kleidung die aus der Mode ist oder nicht mehr passt, keine Verwendung mehr. Die Couch, die einst der Ruheort für gemütliche Fernsehabende war, gefällt einem nicht mehr oder man hat dafür einfach keinen Platz in der neuen Wohnung.

Diese kostbaren Stücke an denen man so hängt, aber dennoch nicht weiter benutzen will, stehen dann in der Ecke ohne jemals wieder einem Zweck zu dienen. Das ist in vielerlei Hinsicht nicht die smarteste Entscheidung. Zum einen, weil der Platz den all diese Dinge einnehmen doch viel schöner genutzt werden konnte, und zum anderen stecken oft finanzielle Vorteile in den Gütern, die Sie sich durch den Verkauf sichern könnten.

baby dose

 

Vermeiden Sie Gefahren im Haus um Ihr Kind zu schützen

Der Moment in dem man zum ersten Mal erfährt, dass man Mutter oder Vater wird, ist ein ganz besonderer und überkommt einem mit Freude. Doch schon nach kurzer Zeit wird einem als künftiges Elternpaar bewusst, dass das eigene Zuhause gar nicht so kindersicher ist, wie gedacht. Man möchte natürlich nicht, dass dem geliebten Nachwuchs etwas zustößt, und sollte daher einige Vorkehrungen treffen, damit vermeidbare Unfälle gar nicht erst entstehen.

Häufig unterschätzen Eltern die Gefahrenstellen im Haus und lassen ihre Kinder bedenkenlos unbeaufsichtigt, doch Statistiken liefern andere Zahlen. Laut einer Studie liegt die Zahl der verunglückten Kinder in Deutschland bei 1,7 Millionen und diese verletzen sich häufig so schwer, dass sie ärztlich behandelt werden müssen.

AdobeStock_35320288.jpeg

 

So verwalten Sie Ihre Nachlässe!

Jemand den Sie kennen oder lieben ist dahingeschieden und hat Ihnen etliche Gegenstände, die bei der Haushaltsauflösung geborgen wurden, hinterlassen. Oder hat Ihnen jemand eine große Geldsumme vermacht? Viele wissen nicht so ganz, wie man mit so einem Nachlass umzugehen hat und was sie dabei tatsächlich erwartet.

Die Hinterbliebenen gehen oft davon aus, dass die vermachten Güter sofort ausgehändigt werden, doch nicht selten wird dieser Prozess kompliziert und langwierig, deshalb ist die fachgemäße Verwaltung ungeheuer wichtig, damit alle möglichen Voraussetzungen und Ansprüche richtig gehandelt werden.